• ZAP-X Zentrum des Bonifatius Hospitals gesegnet

    Die beiden Case Managerinnen Anna Humbert und Edelgard Klassen mit dem Leiter Prof. Dr. Peter Douglas Klassen, Vorstandsvorsitzenden Dr. Arno Schumacher und Geschäftsführer/ReKo-Projektleiter Thomas Nerlinger vor dem ZAP-X-Gebäude im Bonifatius Hospital in Lingen, von links (Fotos: Bonifatius Hospital). Das ZAP-X Zentrum des Bonifatius Hospitals unter der Leitung von Prof. (UCPY)

  • Spontane Jubiläumsveranstaltung stößt auf große Resonanz

    Der geschäftsführende Vorstand der Gesundheitsregion EUREGIO freut sich über den zehnten Geburtstag und die erfolgreiche Vereinsentwicklung. Von links: Jörg Scholten, Dr. Arno Schumacher, Dr. Markus Kirschner, Thomas Nerlinger, Kersten Büter. Foto: Franz Frieling. Rund 100 Gäste folgten der Einladung zur spontanen Jubiläumsveranstaltung am 30.06.2021 in den Manz-Saal des NINO HOCHBAU

  • „Mehrwert für den einzelnen Menschen und das gesamte System“

    Unsere Case Manager*Innen in unserem ReKo-Projekt haben ihre DGCC-Zertifikate im Beisein unserer Kooperationspartner erhalten! Herzlichen Glückwunsch Euch allen! Die Übergabe sowie die Präsentation der Hausarbeiten fanden in einem schönen Rahmen statt. Mehr Informationen und Bilder findet ihr im Artikel auf unserer Homepage rekopflege.de. Danke an Franz Frieling für die großartigen

  • Prof. Dr. Alex W. Friedrich wird neuer Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender am UKM

    Die Gesundheitsregion EUREGIO gratuliert Alex Friedrich zur Nachfolge von Hugo Van Aken anlässlich der 10-jährigen Jubiläumsveranstaltung am 30.06. im NINO HOCHBAU in Nordhorn. Von links: Dr. Arno Schumacher, Prof. Dr. Alex W. Friedrich, Prof. Dr. Hugo Van Aken, Thomas Nerlinger. Foto: Franz Frieling. Zum 1. Januar 2022 tritt Prof. Friedrich

  • Neuer Horizont – Jubiläumsbroschüre veröffentlicht

    Die Geburtsstunde des Vereins war am 21.06.2011 – genau vor zehn Jahren. Pünktlich zum 10-jährigen Jubiläum und zur spontanen Jubiläumsparty veröffentlicht der Verein Gesundheitsregion EUREGIO gemeinsam mit dem BVB-Verlag die Jubiläumsbroschüre „Neuer Horizont – 10 Jahre Gesundheitsregion EUREGIO“. Wir danken unseren Mitgliedern und Sponsoren sowie dem BVB-Verlag ganz herzlich für die freundliche

  • Wir feiern Geburtstag: 10 Jahre Gesundheitsregion EUREGIO

    Anlässlich des 10. Geburtstages unseres Vereins Gesundheitsregion EUREGIO erscheinen Sonderveröffentlichungen in der heutigen Ausgabe der Grafschafter Nachrichten und Neuen Osnabrücker Zeitung (Lingener Tagespost). Wir danken unseren Mitgliedern und Sponsoren ganz herzlich für die freundliche Unterstützung.

  • „So einfach geht das?“ – Das Projekt ReKo führt Tablets ein

    „Wir wollen die Digitalisierung vorantreiben, nicht nur bei unseren Case Managern, sondern auch bei unseren Klienten!“ Mit diesem Leitsatz begann Anfang des Jahres ein großes Kapitel im ReKo Projekt: die Einführung von Tablets für die Klienten. Doch warum das ganze? Was sind die Ziele? Welche ersten Erkenntnisse gibt es? Dass

  • Interview mit dem Projektkonsortium ReKo

    Der Startschuss von ReKo (Regionales Pflegekompetenzzentrum) ist schon eine Weile her – seit August 2019 besteht das Projekt schon. Genug Zeit, um einmal einen Einblick in den Verlauf des Projektes zu gewinnen. Milorad Pajovic ReKo Gesamtprojektleitung und Head of Care Research der DAK-Gesundheit Die DAK-G hat im Projekt ReKo die

  • Johanniter starten mit kostenlosen Corona-Schnelltestungen.

    Ab dem 06. April werden in der Otto- Hahn- Str. 42 in Nordhorn kostenlose Bürgertestungen angeboten. In der Woche von Montag bist Freitag von 10-12 Uhr. Samstag von 8-11 Uhr und Sonntag von 10-12 Uhr. Anmeldungen sind unter 0800-0019214 (gebührenfrei) oder unter www.johanniter.de/schnelltest-nb

  • Interview zum Pilotprojekt Apotheke 2.0

    Zum Start des Pilotprojektes konnten wir einige Worte mit den Projektpartnern wechseln. Abed Daka Apotheker und Vorstandsmitglied Gesundheitsregion EUREGIO Sie sind als Vorstandsmitglied der Gesundheitsregion EUREGIO Mitinitiator und Ansprechpartner im Projekt Apotheke 2.0, richtig? Ja, absolut. 2019 ist unser Forschungsprojekt Apotheke 2.0 gestartet und wir haben im Projektteam schon viel