• Gesundheitliche Versorgung in der Gesundheitsregion EUREGIO sichern: Universitäre Standorte Münster und Twente planen Zusammenarbeit

    Foto: (UKM/Kochinke): Machen sich gemeinsam für die Gesundheitsregion EUREGIO stark: Die Köpfe der vier kooperierenden Institutionen, die heute in Münster das Memorandum unterzeichneten. Die beiden größten Krankenhäuser der Grenzregion, das UKM (Universitätsklinikum Münster) und das Medisch Spectrum Twente (MST) sowie die Universitäten von Münster und Twente haben heute mit der feierlichen Ratifizierung eines Memorandums of […]

    Weiterlesen
  • Hauptstadtkongress Medizin & Gesundheit: Wir waren wieder mit dabei!

    Mit einem Höchstwert von fast 5.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern in Präsenz und vor dem Bildschirm ist der Hauptstadtkongress Medizin & Gesundheit heute zu Ende gegangen. Entscheiderinnen und Entscheider aus Politik, Kliniken, Gesundheitswirtschaft, Ärzteschaft, Pflege, der medizinischen Forschung und von Kostenträgern sind zu den drängendsten Herausforderungen im Gesundheitswesen in den Austausch getreten, und wir können mit Stolz […]

    Weiterlesen
  • Verstärkung im Beirat der Gesundheitsregion EUREGIO

    Neu bei uns im Beirat (von links): Frans Blok, Jan den Boon, Bärbel Rosensträter Der Vorstand der Gesundheitsregion EUREGIO hat in Abstimmung mit dem Vorsitzenden des Beirates, dem Niedersächsischen Sozial- und Gesundheitsminister Dr. Andreas Philippi, in seiner Sitzung am 14.04.2023 folgende neuen Mitglieder in den Beirat der Gesundheitsregion EUREGIO berufen:  Übersicht der Mitglieder des Beirates […]

    Weiterlesen
  • Erfolgreiche IT-Messe DMEA: Input der Gesundheitsregion EUREGIO mit ReKo-Projekt

    Mehr als 16.000 Besucher:innen, über 700 Aussteller und 300 nationale und internationale Speaker – die DMEA, Europas wichtigste Digital Health-Veranstaltung, geht nach drei Tagen erfolgreich zu Ende. Mit einem Plus von fast 50 Prozent im Vergleich zur letzten Veranstaltung vor Corona und 45 Prozent im Vergleich zu 2022 konnte die DMEA die Teilnehmerzahl noch einmal […]

    Weiterlesen
  • Gesundheitsregion EUREGIO erstmalig beim BMC-Kongress mit dabei

    Als Neumitglied im Bundesverband Managed Care e. V. (BMC) hat das Netzwerk Gesundheitsregion EUREGIO e. V. Mitte April erstmalig beim BMC-Kongress in Berlin teilgenommen. „Wir sind vom Vorstand und Vorsitzenden Prof. Dr. Lutz Hager und der Geschäftsführung mit Johanna Nüsken und Malte Behmer herzlich empfangen worden. Das zweitätige Kongressprogramm brachte uns wichtige Impulse und neue Kontakte. Wir freuen uns auf […]

    Weiterlesen
  • Benefiz-Tischtennisturnier mit PingPongParkinson im Bundestag wichtiger Impuls für länderübergreifende Zusammenarbeit

    Vorsitzender Dr. Arno Schumacher und Geschäftsführer Thomas Nerlinger staunten nicht schlecht, als sie vor Weihnachten auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Albert Stegemann beim ersten überfraktionellen Benefiztischtennisturnier für den guten Zweck in der Sporthalle des Deutschen Bundestages im Marie-Elisabeth-Lüders Haus im Berliner Regierungsbezirk mit dabei sein durften.  Der ernste Hintergrund für das Turnier bildet die bundesweite Initiative „PingPongParkinson (PPP)“, die […]

    Weiterlesen
  • Parlamentarischer Abend des Netzwerks Deutsche GesundheitsRegionen | NDGR e.V.

    Jetzt wird es ernst! Parlamentarischer Abend des Netzwerks Deutsche GesundheitsRegionen | NDGR e.V. erörtert die Perspektiven für Versorgungsverbesserungen durch regional vernetzte und patientenorientierte Zusammenarbeit ‚vor Ort‘. Gesundheitsregionen haben reichlich Erfahrung mit Projekten für Versorgungsverbesserungen durch regionale Zusammenarbeit. Doch selbst dann, wenn diese nachgewiesen erfolgreich sind, ist der Weg in den Dauerbetrieb steinig. Sowohl die Bundespolitik als […]

    Weiterlesen
  • Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Managed Care

    Das Netzwerk Gesundheitsregion EUREGIO e. V. ist jetzt dem Bundesverband Managed Care e. V. (BMC) beigetreten. „Diese Entscheidung zur Zusammenarbeit mit dem BMC lag für unseren Verein mit rund 190 Mitgliedern in unserer länderübergreifenden EUREGIO-Region mit 129 Kommunen in Teilen von Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und den Niederlanden und 3,4 Mio. Menschen nun auf der Hand“, so […]

    Weiterlesen
  • Aufruf zum Einreichen von Vorschlägen für grenzüberschreitende Klein- und Miniprojekte

    Haben Sie eine Idee für ein grenzüberschreitendes Projekt, zum Beispiel einen Austausch zwischen Schulen, Künstlern oder kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in der EUREGIO oder evtl. sogar zu einem unserer 17 Branchenschwerpunkte der Gesundheitsregion EUREGIO? Beziehen Sie unseren Verein gern mit ein! Im Namen des EUREGIO-Zweckverbands – Mitglied und Kooperationspartner unserer Gesundheitsregion EUREGIO – informieren […]

    Weiterlesen
  • ZAP-X Zentrum des Bonifatius Hospitals gesegnet

    Die beiden Case Managerinnen Anna Humbert und Edelgard Klassen mit dem Leiter Prof. Dr. Peter Douglas Klassen, Vorstandsvorsitzenden Dr. Arno Schumacher und Geschäftsführer/ReKo-Projektleiter Thomas Nerlinger vor dem ZAP-X-Gebäude im Bonifatius Hospital in Lingen, von links (Fotos: Bonifatius Hospital). Das ZAP-X Zentrum des Bonifatius Hospitals unter der Leitung von Prof. (UCPY) Dr. (PY) Peter Douglas Klassen […]

    Weiterlesen