• Die Gesundheitsregion EUREGIO auf dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit 2022

    Hier ein paar Impressionen vom HSK 2022 Quelle: Gesundheitsregion EUREGIO

  • Frühlings-Visite in Neuenhaus trifft auf große Resonanz

    Die diesjährige Frühlingsvisite der Gesundheitsregion EUREGIO e.V. fand nach zweijähriger Corona-Zwangspause auf Einladung von Bernd Voshaar (Aufsichtsratsvorsitzender der Neuenhauser Unternehmensgruppe) sowie Günter Oldekamp (Bürgermeister der Samtgemeinde Neuenhaus) in der Niedergrafschaft in Neuenhaus statt. Der erste Teil fand in den Hallen der Neuenhauser Maschinenbau GmbH statt. Nach einer informativen Unternehmenspräsentation durch

  • Modellprojekt ReKo: Erstmals Pflege-Institution an Telematikinfrastruktur angeschlossen

    Case Manager der Gesundheitsregion EUREGIO verbessern Pflegeberatung durch TI-Zugänge im Regelbetrieb Hamburg, 9. Juni 2022. Für die Digitalisierung im Gesundheitswesen spielt die Telematikinfrastruktur (TI) eine Schlüsselrolle. Sie verbindet unterschiedliche Akteure und ermöglicht einen sicheren Datenaustausch. Als eine der bundesweit ersten Institutionen aus dem Bereich der Pflege wurde jetzt die Gesundheitsregion

  • Absage der Jubiläums-Charity-Gala

    Liebe Mitglieder und Freunde des Vereines Gesundheitsregion EUREGIO e.V., seit fast einem Jahr haben wir einen fulminanten Abschluss unseres Jubiläumsjahres am 10. Juni mit einer aufwendigen Charity-Gala vorbereitet. Leider mussten wir feststellen, dass die Veranstaltung am Ende nicht den Zuspruch erfahren hat, den wir für die Umsetzbarkeit der Veranstaltung gebraucht hätten.

  • Grenzübergreifende Gesundheitspolitik: Botschafter Dr. Cyrill Nunn dankt UKM für Einsatz in der Pandemie

    Der Einsatz des UKM in der Corona-Pandemie wurde in den benachbarten europäischen Ländern immer wieder gewürdigt. Heute bedankte sich der deutsche Botschafter in den Niederlanden, Dr. Cyrill Nunn, dafür, dass das UKM bei der Verteilung von Intensivpatienten mit COVID-19 aus den Niederlanden die koordinatorische Führung übernommen hatte. Gleichzeitig kam es

  • Gemeinsam voneinander lernen – Alexianer Misericordia tritt der Gesundheitsregion EUREGIO bei

    Die Krankenhausträgergesellschaft Alexianer Misericordia, zu der in Münster das Clemenshospital und die Raphaelsklinik gehören, sind der Vereinigung „Gesundheitsregion EUREGIO“ beigetreten. Die Organisation setzt sich gemeinsam mit den rund 180 Mitgliedern aus Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, den Niederlanden und darüber hinaus für eine grenzübergreifende Gesundheitsversorgung zur Stärkung der Gesundheitswirtschaft ein. Mitglieder sind unter

  • Presseberichte „Christine Vogler verstärkt Beirat der Gesundheitsregion EUREGIO“

    Wir nehmen erfreulich zu erkennen, dass die Berufung von Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerates in den Beirat der Gesundheitsregion EUREGIO auf ein Medienecho getroffen ist. Hier einige Berichte:

  • Präsidentin des Deutschen Pflegerates verstärkt Beirat der Gesundheitsregion EUREGIO

    Die Präsidentin des Deutschen Pflegerates, Christine Vogler, verstärkt seit Jahresbeginn den Beirat der Gesundheitsregion EUREGIO und folgt damit der einstimmigen Berufung durch den Vorstand. „Ich freue mich sehr, die Gesundheitsregion EUREGIO im Beirat durch meine Expertise unterstützen zu können. Gute Netzwerke in der Gesundheitswirtschaft sind die Voraussetzung dafür, dass wir

  • Das Regionale Pflegekompetenzzentrum (ReKo) bezieht neuen Standort in Neuenhaus

    Nach einem erfolgreichen Jahr 2021 weitet das Regionales Pflegekompetenzzentrum (ReKo) seine Standorte in der Grafschaft aus. In Neuenhaus wurde nun eine weitere Anlaufstelle für Pflegebedürftige und deren Angehörigen eingerichtet. Hanna Reurik, Pflegestützpunkt Grafschaft Bentheim und Koordinatorin des ReKo-Projektes Grafschaft Bentheim bei der Gesundheitsregion EUREGIO: „Die Zusammenarbeit des Pflegestützpunktes des Landkreises

  • Neujahrsvisite wurde verschoben

    Liebe Mitglieder der Gesundheitsregion EUREGIO, gemeinsam mit der Neuenhauser Unternehmensgruppe und der Samtgemeinde Neuenhaus haben wir beschlossen, die Neujahrsvisite vorerst auf unbestimmte Zeit in den Frühling 2022 zu verschieben. Wir bitten um Verständnis, uns geht die Sicherheit in der Corona Pandemie vor. Sobald sich ein neuer Termin finden konnte, erfahrt