• Teilnahme der Gesundheitsregion EUREGIO am Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit

    Wissen.Innovation.Region: Unter diesem Label organisierte das Netzwerks Deutsche Gesundheitsregionen (NDGR) – erstmalig auch unter Beteiligung der Gesundheitsregion EUREGIO als Neumitglied – auf dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit in Berlin vom 6. bis 8. Juni 2018 einen Gemeinschaftsstand mit 17 Ausstellern. Dazu zählte die Beteiligung an der Diskussionrunde „Power 2 the Bauer: Zukunftsbaustelle

  • Stellenausschreibung wissenschaftliche Mitarbeiter/in bei der Gesundheitsregion EUREGIO e.V.

    Willkommen beim Verein Gesundheitsregion EUREGIO! Als innovatives deutsch-niederländisches Netzwerk mit 150 Mitgliedern und kompetenten Kooperationspartnern in 17 Gesundheitsbranchen setzen wir uns öffentlichkeitswirksam für eine starke grenzüberschreitende Gesundheitswirtschaft ein. Unser Drittmittelprojekt „Dorfgemeinschaft 2.0 – Das Alter im ländlichen Raum hat Zukunft“ in der Region Grafschaft Bentheim/Südliches Emsland ist vom Bundesministerium für

  • Gesundheitsregion EUREGIO Neumitglied im Netzwerk Deutsche Gesundheitsregionen (NDGR)

    Vorstandsvorsitzender Dr. Arno Schumacher (rechts) und Thomas Nerlinger (Geschäftsführer, Projektleiter und Vorstandsmitglied, links) am Stand des Netzwerkes Deutsche Gesundheitsregionen (NDGR) bei Gesundheitskongress „SALUT! DaSein gestalten“ Anfang Mai 2018 in Saarbrücken. Die Gesundheitsregion EUREGIO ist seit Mitte Mai 2018 Mitglied im Netzwerk Deutsche Gesundheitsregionen (NDGR) und engagiert sich im erweiterten Vorstand. “Wir freuen uns

  • Frühlingsvisite mit 100 Gästen im Fokus von Betrieblichem Gesundheitsmanagement und Fachkräftemangel

    Akteure der Frühlingsvisite der Gesundheitsregion EUREGIO von links: Dr. Arno Schumacher (Vorstandsvorsitzender Gesundheitsregion EUREGIO), Dr. Markus Kirschner (stellvertretender Vorstandsvorsitzender Gesundheitsregion EUREGIO), Landrat Friedrich Kethorn (Landkreis Grafschaft Bentheim), Hubert Obermeyer (Geschäftsleitung LANDWEHR Software), Prof. Dr. Philipp von Landenberg (Vorstandsmitglied Gesundheitsregion EUREGIO), Marc Linkert (Geschäftsleitung LANDWEHR Software), Silke Kuhlemann (Projektmanagerin EMS-Achse), Wolfgang Wesselink

  • Gesundheitsregion EUREGIO bei 14. Nationaler Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft in Rostock-Warnemünde erstmalig mit dabei

    Das Wetter war spitze, das Ambiente traumhaft und die Stimmung top! Bei den Inhalten allerdings zeichnete sich viel Arbeit ab. Wie in jedem Jahr, so auch in 2018 hatte das Netzwerk Deutsche Gesundheitsregionen am 25. Mai die Chance – Dank an den Veranstalter! –, bei der 14. Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft einen

  • Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder zu Gast bei der Gesundheitsregion EUREGIO

    Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder mit erweitertem Vorstand und interessierten Mitgliedern, von links: Manfred Richter (VIACTIV Krankenkasse), Markus Bönig (vitabook), Abed Daka, Sigrid Stinn, Hans Klokkers, Thomas Nerlinger, MdB Dr. Daniela De Ridder, Dr. Arno Schumacher, Dr. Markus Kirschner, Jürgen Thau (EUREGIO-KLINIK), Jens Bädker (Johanniter-Unfall-Hilfe), Karin Ammeling. Foto: Florian Hartke. Der

  • Aktivitäten der Gesundheitsregion EUREGIO stießen bei Gesundheitskongress „SALUT! DaSein gestalten“ in Saarbrücken auf großes Interesse

    Der Gesundheitskongress „SALUT! DaSein gestalten“ vom 03. bis 06.05.2018 in Saarbrücken zählte mehr als 700 Experten aus allen Bereichen der Versorgung und Gesundheitswirtschaft. Vertreten waren auch Akteure der Gesundheitsregion EUREGIO und des BMBF-Projektes „Dorfgemeinschaft 2.0“. Im Zuge der Präsentation und des Best-Practice-Dialoges “Mit Gesundheit und Pflege Grenzen überwinden: Versorgungs- und Kooperationsmodelle an

  • Zusammenarbeit mit dem World Trade Center Twente in Hengelo

    von links: Jörg Scholten (Vorstandsmitglied und Schatzmeister, Gesundheitsregion EUREGIO), Paul Ikink (Vorstandsmitglied Gesundheitsregion EUREGIO), Freerk Faber (Direktor Stiftung WTC Twente), Hans Klokkers (Vorstandsmitglied Gesundheitsregion EUREGIO), Wim Geul (Vorstandsmitglied WTC Twente), Thomas Nerlinger (Vorstandsmitglied und Geschäftsführer, Gesundheitsregion EUREGIO), Foto: privat. Die Gesundheitsregion EUREGIO arbeitet seit Anfang des Jahres mit dem World

  • Impulse aus dem Rad- und Fechtsport bei Mitgliedervisite in Bocholt

    Mehr als 40 Mitglieder und Gäste folgten der Einladung der Gesundheitsregion EUREGIO zur Mitgliedervisite nach Bocholt. Der erste Teil fand in der ROSE BIKESTOWN statt. Thorsten Heckrath-Rose (Geschäftsführer ROSE BIKES) und Werner Groß-Weege (Storemanager) begrüßten die Gäste und stellten das Unternehmen vor. Der Kurzvortrag zum Fahrradleasing “JobRad für Arbeitnehmer & Selbstständige

  • Übergabe des Staffelstabs im Vereinsbüro der Gesundheitsregion EUREGIO

    Wer bist du? Ich bin Rike Brink, 23 Jahre alt (Foto, rechts). Aufgewachsen bin ich auf einem familiären (Eltern, 2 Schwestern, Großeltern) landwirtschaftlichen Betrieb in Neuenhaus, weshalb ich Land und Leute hier in der Region gut kenne und auch etwas „Platt“ spreche. Die letzten 3 Jahre habe ich in Münster