DAS NETZWERK

Unbeeinflusst von politischen Richtlinien, standesorganisatorischen Vorgaben oder hausinternen Denkstrukturen steht die “Gesundheitsregion Euregio” als Ideenplattform und Netzwerk in deutsch-niederländischer Kooperation.

Darin sollen alle vertreten sein, die ein qualitativ hohes und gleichzeitig ein wirtschaftliches, internationales Gesundheitswesen entscheidend gestalten.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und Ihr Interesse an unserem Netzwerk!

Im Namen des Vorstandes

Dr. Arno Schumacher (1. Vorsitzender)
Dr. Markus Kirschner (stv. Vorsitzender)
Thomas Nerlinger (Vorstandsmitglied und Geschäftsführer)

Interesse an einer Mitgliedschaft? Jetzt mehr erfahren!

NETZWERK GESUNDHEITSWIRTSCHAFT

NETWERK MEDISCHE WERELD

 

Alle Artikel

Neueste Artikel

  • Aktivitäten der Gesundheitsregion EUREGIO stießen bei Gesundheitskongress „SALUT! DaSein gestalten“ in Saarbrücken auf großes Interesse

    Der Gesundheitskongress „SALUT! DaSein gestalten“ vom 03. bis 06.05.2018 in Saarbrücken zählte mehr als 700 Experten aus allen Bereichen der Versorgung und Gesundheitswirtschaft. Vertreten waren auch Akteure der Gesundheitsregion EUREGIO und des BMBF-Projektes „Dorfgemeinschaft 2.0“. Im Zuge der Präsentation und des Best-Practice-Dialoges “Mit Gesundheit und Pflege Grenzen überwinden: Versorgungs- und Kooperationsmodelle an den Binnengrenzen Europas: Impulse für […]

    mehr...
  • Zusammenarbeit mit dem World Trade Center Twente in Hengelo

    von links: Jörg Scholten (Vorstandsmitglied und Schatzmeister, Gesundheitsregion EUREGIO), Paul Ikink (Vorstandsmitglied Gesundheitsregion EUREGIO), Freerk Faber (Direktor Stiftung WTC Twente), Hans Klokkers (Vorstandsmitglied Gesundheitsregion EUREGIO), Wim Geul (Vorstandsmitglied WTC Twente), Thomas Nerlinger (Vorstandsmitglied und Geschäftsführer, Gesundheitsregion EUREGIO), Foto: privat. Die Gesundheitsregion EUREGIO arbeitet seit Anfang des Jahres mit dem World Trade Center Twente (WTC Twente) […]

    mehr...

Veranstaltungen

Alle Partner

Unsere Partner

Die Gesundheitsregion EUREGIO und das Lise-Meitner-Gymnasium Neuenhaus/Uelsen (LMG) haben am 06.11.2013 eine Gesundheitspartnerschaft vereinbart.
Ebenso ziehen die Gesundheitsregion EUREGIO und die HSG Nordhorn-Lingen ziehen in Sachen Gesundheit an einem Strang und haben eine Partnerschaft vereinbart.
Die 7. Visite zur Heimpremiere der HSG in der neuen EMSLANDARENA ist der Grundstein für die Partnerschaft.