2. HSG-Gesundheitsforum

Liebe Mitglieder,

unser Verein stellt tolle Sachen auf die Beine.
Ernährung ist ein großes Thema, nicht nur für Sportler. Vorträge und eine hochrangige Podiumsdiskussion bieten uns Antworten auf konkrete Fragen zu Mikronährstoffen und Ernährungsformen.

Am 25.10.2017 in der LANDWEHR akademie,
von-Humboldt-Str. 1, 49835 Wietmarschen-Lohne

Für Sport und Gesundheit haben wir eine neue Kooperation gefunden und mit der Mitgliedervisite am 25.Oktober ins Leben gerufen.Dafür bedanke ich mich schon im Voraus bei Frank Spickmann, dem Geschäftsführer unseres KreisSportBundes Grafschaft Bentheim e.V. für die Zusammenarbeit.

Das Ambiente in der Akademie von Oliver Landwehr in Wietmarschen-Lohne unterstreicht die Bedeutung des Themas der Veranstaltung und die Werte der Kooperationen. Gemeinsam unterstützen wir den Sport unserer Region und dabei besonders die HSG-Nordhorn-Lingen der 2. Handball-Bundesliga.

Wir freuen uns auf einen informativen schönen Abend mit vielen Sportlern, Sportinteressierten und mit Ihnen/Euch als Mitglied unseres Vereines.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 15.10.2017 über das online-Anmeldeformular auf dieser Seite, die Anzahl der möglichen Teilnehmer ist leider begrenzt.

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Liebe Sportfreunde, liebe Interessierte,
wir alle wissen, Bewegung und Ernährung haben einen entscheidenen Einfluss auf unsere Gesundheit, unsere Leistungsfähigkeit und unser Wohlbefinden. Eine “Intelligente Ernährung” ist sowohl im sportlichen als auch im beruflichen Umfeld zwingend notwendig, um Lebensqualität und Leistungsfähigkeit langfristig zu erhalten und zunehmenden Erschöpfungszuständen entgegenzuwirken.
Wir, die Gesundheitsregion EUREGIO sowie der KreisSportbund Grafschaft Bentheim, haben es uns zum Ziel gesetzt, den regionalen Sport zu unterstützen sowie Verbindungen zur Wirtschaft und zu Netzwerkpartnern im Themenfeld Gesundheit zu stärken. Nutzen Sie daher die Gelegenheit und besuchen Sie das 2. HSG-Gesundheitsforum mit hochklassigen Referenten und Podiumsteilnehmern!
Wir freuen uns auf Sie und heißen Sie herzlich wilkommen.

Programm:

17:00 – 17:30 Uhr
Impulsvortrag: Spitzensport und Ernährung
“Gerade neue Erkenntnisse auf dem Gebiet des Stoffwechsels und seine Beeinflussung durch die Ernährung haben mir klar gezeigt, dass durch eine optimale und gezielte Ernährung das Leistungsstreben von Sportlern ganz erheblich unterstützt werden kann, wenn die Ernährung in das Training integriert wird.”
Referent: Uwe van Renteln – Ernährungscoach

 

17:35 – 18:15 Uhr
Impulsvortrag: Anforderungen an die Ernährung beim Leistungssport und im Business
Prof. Dr. Elmar Wienecke zeigt auf, wie man durch das frühzeitige Erkennen und Korrigieren von biochemischen STörungen gesund und leistungsfähig bleiben und so seine Lebensqualität und Leistungsfähigkeit im Sport und Beruf nachweislich verbessern kann.
Referent: Prof. Dr. Elmar Wienecke – SALUTO GmbH

 

 

kurze Pause
Während der Veranstaltung bieten die Gewerblichen Berufsbildenen Schulen Sport- und Fitnessdrinks für die Teilnehmer

18:30 – 19:45 Uhr
Podiumsdiskussion: Intelligente Ernährung – Nahrung und Nahrungsergänzung
Über Medizin und Wissenschaft bis hin zu Schule, praktischer Beratung und direktem Einsatz im Spitzensport, daraus ist ein großer Bogen über das Thema gespannt. Durch diese Kompetenzen erwarten wir wertvolle Kenntnisse zu aktuellen Ernährungsthemen.
Moderation: Dr. Arno Schumacher – EUREGIO-KLINIK / Vorsitzender Gesundheitsregion EUREGIO e. V.

 

Prof. Dr. Elmer Wienecke
SALUTO GmbH

Sandra Kalter
QuEr vital GbR
Diätassistentin, Beraterin für Sporternährung

Uwe van Renteln
Ernährungscoach

Privatdozent Dr. Konrad Schoppmeyer
EUREGIO-KLINIK

Ellen Rüger
GBS Grafschaft Bentheim
Fachbereiche Sport und Ernährung

 

19:45 – 20:00 Uhr
Resümee & Ausklang

 

Download: Flyer 2.HSG-Gesundheitsforum

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________